Unsere Bürgermeisterkandidatin

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Als Bürgermeisterkandidatin ist es mir wichtig, Rottenburg die nächsten 6 Jahre mit Herzblut, Leidenschaft und Verstand, ehrlich, gradlinig und engagiert, gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern in eine gerechte, umweltfreundliche und sozialverträgliche Zukunft zu führen, in der jeder mitgenommen wird und keiner abgehängt bleibt. Ich stehe für freie Meinungsäußerung, gegenseitigen Respekt, Achtung und fairem Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen. Christliche Werte sind mir wichtig, ebenso Toleranz und Anerkennung anderer Religionen und Kulturen.

Für mich ist jeder Mensch gleich

 

Familie, Jugend, Senioren, bezahlbarer Wohnraum, Infrastruktur, Arbeitsplätze vor Ort. Musik, Kunst,und Kultur, Städtepartnerschaft und interkultureller Austausch. Mittelständische Betriebe vor Ort, Handwerk, Gastronomie und sanfter Tourismus. Bäuerliche Landwirtschaft, Natur und Umwelt, Ehrenamt und ein aktives Vereinsleben als Stütze unserer Gesellschaft. Brauchtum und Moderne sind das, wofür ich stehe.

Schenken Sie mir am 15. März 2020 Ihre Stimme als Bürgermeisterkandidatin und für den Kreistag SPD Platz 7, sowie auf der Stadtratsliste SPD Platz 1 und geben Sie auch unseren Stadtratskandidaten*innen der SPD Ihre Stimme. Ich setze mich für Ihre und die Belange unserer Stadt ein, für eine faire Zukunft, sozial, gerecht und umweltfreundlich.

   Zuhören, verstehen und handeln

Ihre Angelika Wimmer